Miniatur/Foto:  Joy Schalunke  Grafikdesign:  Andrea Rick

Miniatur/Foto: Joy Schalunke
Grafikdesign: Andrea Rick

UNSERE AKTION IST BEENDET!

Seit dem 4. Dezember konnte man bei uns gegen eine Mindestspende von 100 Euro eine Wohnzimmerlesung als Weihnachtsgeschenk erstehen. 170 Autorinnen und Autoren aus ganz Deutschland und aus Österreich haben sich bereit erklärt, kostenlos zu lesen. Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren wunderbaren Kolleginnen und Kollegen bedanken: Ihr seid großartig!

Alle Spenden gehen zu 100% an die Initiative DocMobile - Medical Help e.V., die wiederum diese Spende zu 100% den Hilfe- und Schutzsuchenden auf Lesbos und Moria angedeihen lässt: Als eine der wenigen Initiativen bleibt DocMobile - Medical Help e.V. ganzjährig dort und leistet lebensnotwendige medizinische Hilfe. Wer diese großartige, humanistische Arbeit auch weiterhin unterstützen möchte, der kann das auf der Webseite von DocMobile.

UND WIE GING DIE SACHE AUS?

Wir sind überglücklich: 147 Wohnzimmerlesungen wurden erspendet!    147!
Wir haben noch nicht die genaue Zahl von DocMobile - Medical Help e.V., aber da im Schnitt 150 Euro gespendet wurden, müssen an die 20.000 Euro zusammengekommen sein. Das ist der absolute Wahnsinn!

Das heißt übrigens auch, dass 147-mal über Bücher gesprochen wird, über Romane, Gedichte, Geschichten, Literatur ...

Wir sagen vielen, vielen Dank und hoffen, dass die verschenkten Wohnzimmerlesungen unter dem Weihnachtsbaum für große Augen und noch größere Freude sorgen. Wir wünschen Ihnen allen ein wunderschönes Fest und besinnliche Feiertage und: einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ihr/Euer Team von Autoren helfen:
Lisa-Marie Dickreiter
Jeannette Hagen
Maria Knissel
Kathrin Lange
Marc Perino
Ursula Poznanski
Maike Stein
Antje Wagner
Andreas Wilhelm

PS: Da wir alle ziemlich viel geschuftet haben in den letzten Wochen, halten wir uns weihnachtsdekomäßig in diesem Jahr an den Tipp dieser wunderbaren Frau: