Große Benefizlesung mit Elisabeth Herrmann

Große Benefizlesung mit Elisabeth Herrmann

Fotos: B.Breuer/Goldmann Verlag

Fotos: B.Breuer/Goldmann Verlag

auf Bilder klicken zum Vergrößern

Datum
Mittwoch, 20. April 2016 um 20 Uhr

Veranstaltungsort
Lutherische Pfarrkirche
Lutherischer Kirchhof 1
35037 Marburg

Große Benefiz-Lesung
mit Elisabeth Herrmann

Ihr erster Roman Das Kindermädchen wurde 2005 von der Jury der KrimiWelt-Bestenliste (Nordwestradio, arte, Die Welt) als bester deutschsprachiger Krimi des Jahres (Platz 6) ausgezeichnet.
Sie schrieb auch das Drehbuch für die Verfilmung von Carlo Rola. Das ZDF strahlte den gleichnamigen Film am 9. Januar 2012 als "Fernsehfilm der Woche" aus. Er wurde für den Bambi Publikumspreis 2012 nominiert.

Der TV-Film "Die letzte Instanz" (EA 20. Januar 2014) nach dem gleichnamigen Roman und dem Drehbuch von Elisabeth Herrmann war mit 7,7 Millionen Zuschauern (und 340.000 Abrufen in der Mediathek) der meistgesehene Montagsfilm des ZDF seit Beginn der Quotenerfassung.

2011 wurde Elisabeth Herrmann mit dem Radio Bremen Krimipreis ausgezeichnet. Für den Roman Zeugin der Toten wurde sie mit dem Deutschen Krimi Preis 2012 ausgezeichnet.

 
ESL Benefiz-Lesung Beatrix Mittermann

ESL Benefiz-Lesung Beatrix Mittermann

Wir lesen ja (nicht) zum Spaß! - Benefizlesung

Wir lesen ja (nicht) zum Spaß! - Benefizlesung