Acht Bücher und eine Ukulele

Acht Bücher und eine Ukulele

Datum
Sonntag, den 17. Januar 2016 um 16.00 Uhr

Veranstaltungsort
THEATER AN DER PARKAUE  Junges Staatstheater Berlin
Parkaue 29
10367 Berlin
Karteninfo: 030.55 77 52 52
E-Mail:  besucherservice@parkaue.de
Web:   www.parkaue.de

Benefizlesung
"Acht Bücher und eine Ukulele"   Berliner AutorInnen lesen für die Berliner Flüchtlingshilfe

In den Geschichten für Menschen ab sieben Jahren kommen vor: 
ein Mädchen mit feuerroten Haaren, ein Außerirdischer, ein Innerirdischer, eine echte Windkleehexe, ein Detektiv mit Hasenohren, ein ausgesprochen verfressener Koala und ein zeigefingerkleiner Mafflie. Klingt schräg? Ist schräg! 

Teilnehmer und vorgestellte Bücher
Nina Petrick  „Plötzlich Hexe – verzaubert noch mal“ (7–8 Jahre)
Michael Petrowitz  „Besuch aus dem Weltraum“ (Leserabe, 7 Jahre)
Cally Stronk  „Die Mafflies“ (los geht’s ab 6 Jahren) mit Ukulele!
Angela Bernhardt  „Wutsch, der Innerirdische“ (8–10 Jahre)
Andreas Hartmann  „Auf die harte Tour“ (ab 9) (Hasenkrimi)
Katharina Reschke  „Roxy Sauerteig – Gib Affen keinen Zucker“ (ab 8) mit Afrika-Bezug!
Beate Dölling  „Der Sommer, in dem wir alle über Bord gingen“ (ab 11)
Lena Hach  „Kawasaki hält alle in Atem“ (ab 7)

 

 
Andreas Schlüter liest - Messe Erfurt Kongresszentrum

Andreas Schlüter liest - Messe Erfurt Kongresszentrum

Benefizlesung und Veröffentlichungen

Benefizlesung und Veröffentlichungen