Wiebke Lorenz

Wiebke Lorenz

Foto: Iris Terzka

Foto: Iris Terzka

Betrachtet eure Kinder und fragt euch, was ihr tun würdet, wenn ihr Angst um sie hättet. Wenn ihr Leben bedroht wäre, weil in eurer Heimat Krieg und Schrecken herrschen. Wenn sie nicht mehr fröhlich und unbeschwert sein können, weil eure gesamte Familie verfolgt wird. Wenn ihr nicht wisst, ob sie morgen überleben werden oder übermorgen oder nächste Woche oder nächstes Jahr. Was also würdet ihr tun? Mehr muss man sich nicht fragen.
— Wiebke Lorenz
Janet Clark

Janet Clark

Emilia Licht

Emilia Licht