Uticha Marmon

Uticha Marmon

Foto: Gabi Waldmann

Foto: Gabi Waldmann

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Artikel 1:
„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geiste der Brüderlichkeit begegnen.“

(Resolution 217 A (III) der Generalversammlung der Vereinten Nationen vom 10. Dezember 1948)


Trotz aller Angst oder Verunsicherung, Sorge und vielleicht auch Überforderung im Alltag sollten wir uns wirklich jeden Tag daran erinnern, was eigentlich die Grundlage unserer Demokratie ausmacht.
— Uticha Marmon
Anja Liedtke

Anja Liedtke

Juliane Breinl

Juliane Breinl