Susanne Goga

Susanne Goga

Foto: Myriam Topel

Foto: Myriam Topel

Seit dreizehn Jahren schreibe ich Romane, die in der Weimarer Republik spielen. Seit einem halben Jahr werde ich gefragt, ob ich Parallelen zur aktuellen Situation in Deutschland sehe.
Es erschreckt mich, dass ich die Frage mit Ja beantworte.
Darum meine Stimme für Toleranz und gegen Fremdenfeindlichkeit, blinde Angst und Ignoranz.
— Susanne Goga
Rusalka Reh

Rusalka Reh

Barbara Rose

Barbara Rose