Saskia Hula

Saskia Hula

Foto: Franz Helmreich

Foto: Franz Helmreich

Ich war heute bei einer Flüchtlingsfamilie zu Besuch.
Aber ehrlich gesagt, es war keine richtige Flüchtlingsfamilie.
Nur eine Wirtschaftsflüchtlingsfamilie.
Die sind nämlich gar nicht geflohen.
Bei denen im Land gab es überhaupt gar keinen Krieg.
Die waren auch nie in Lebensgefahr!
Die wollten wirklich nur, dass es ihren Kindern einmal besser geht als ihnen. Dass sie einen Beruf lernen können und vielleicht mal eine Arbeit finden. Weil es dort unten halt so wenig Arbeitsplätze gibt.
Also echt jetzt ...

Wie kann man denn auf so eine Idee kommen?
Also wenn ich die gewesen wäre, ich hätte mich einfach damit abgefunden, dass aus meinen Kindern nichts werden kann. Es kann ja nicht aus jedem was werden.
Also echt jetzt.
— Saskia Hula
Ruth Löbner

Ruth Löbner

Björn Kern

Björn Kern