Sabine Hinterberger

Sabine Hinterberger

Jetzt.
Heute.
Immer wieder.
Nicht damit aufhören.
Heute.
Jetzt.

Es sind Wörter,
die uns halten.
Wenn sie uns halten,
verändern sie.
Wenn sie verändern,
schreibt gerade Leben.
— Sabine Hinterberger
Thilo Corzilius

Thilo Corzilius

Regine Kölpin

Regine Kölpin