Maike Stein

Maike Stein

Foto: Sylvia Eulitz

Foto: Sylvia Eulitz

Es ist nicht lange her, da sind Menschen aus unserem Land geflüchtet und haben auf Aufnahme und Schutz fern ihrer Heimat gehofft. Sie haben anders gedacht, gehandelt, geliebt, gelebt, geglaubt, empfunden als eine Diktatur es ihnen aufzwingen wollte. Sie flohen aus ihrer Heimat vor Verfolgung, Folter und Tod. Heute haben wir die Chance, Menschen Schutz und eine Zuflucht zu bieten, die vor Krieg, Verfolgung, Tod und Folter fliehen. Nutzen wir sie.
— Maike Stein
Barbara Slawig

Barbara Slawig

Stefanie Leo

Stefanie Leo