Dorit Linke

Dorit Linke

Menschen werden durch Krieg oder Armut aus ihrer Heimat vertrieben und hoffen auf unsere Hilfe. Europa und seine Werte sind auf dem Prüfstand.

Wir müssen jene Machtbesessenen entlarven, die Hass predigen und offen zur Gewalt aufrufen. Sie schlagen aus dem Elend der Flüchtenden Profit und ziehen unsere hart erkämpften, humanistischen Werte in den Dreck. Unverhohlene rassistische Propaganda gehört mittlerweile zum Alltag, was mich persönlich fassungslos macht. Viele von uns können weder die Motive noch die Geisteshaltung dieser Menschen nachvollziehen, doch das ist zweitrangig. Wir müssen uns ihnen entgegen stellen und unsere Demokratie schützen.

Lange Zeit war ich der tiefen Überzeugung, dass Deutschland seine dunkle Geschichte hinter sich gelassen hat, doch tatsächlich: „Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch“. Es ist erschütternd, dass die Worte von Brecht nach so vielen Jahren neue Bedeutung erlangen.

Das vereinte Europa ist unsere Chance. Lasst uns die Menschen würdigen und unterstützen, die sich den täglichen Katastrophen und Auswirkungen der Flüchtlingskrise stellen, die sich voller Empathie den Menschen zuwenden, Wärme spenden, ein Zuhause geben und Gutes tun.

Lasst uns anständig bleiben.
— Dorit Linke
 
Micaela Jary

Micaela Jary

Ruth M. Fuchs

Ruth M. Fuchs