Doris Bewernitz

Doris Bewernitz

Foto: privat

Foto: privat

Meine Großmutter war Flüchtling. Meine Mutter war Flüchtling. Wären sie nicht geflohen, hätten sie nicht alles zurückgelassen, um ihr Leben zu retten, gäbe es mich gar nicht. Diese beiden Menschen haben mir vorgelebt, dass unser kostbarstes Gut der Frieden ist.
In unserem Land ist seit 71 Jahren Frieden. Ein unfassbares Geschenk. Angesichts der Weltlage sollte jedem klar sein, wie privilegiert wir damit sind. Zeigen wir doch denen, die heute um ihr Leben fliehen, dass wir dieses Geschenkes würdig sind. Zeigen wir Mitmenschlichkeit.
— Doris Bewernitz
Vanessa Walder

Vanessa Walder

Jennifer Benkau

Jennifer Benkau