Arno Strobel

Arno Strobel

Foto: Gaby Gerster

Foto: Gaby Gerster

Menschen fliehen aus Angst um ihr Leben aus Gebieten, in denen Hass und brutalste Gewalt regieren, in denen Menschen verstümmelt und öffentlich bestialisch hingerichtet werden, in denen man täglich Kinder, Brüder, Schwestern, Eltern sterben sieht. In denen man selbst jeden Moment die oder der Nächste sein kann.

Was zum Teufel gibt es da noch zu diskutieren?
— Arno Strobel
Elisabeth Herrmann

Elisabeth Herrmann

Andreas Izquierdo

Andreas Izquierdo